Tourstopp Silvaplana

Kitestyle ist legendär - be part of the legend

Das Kitestyle existiert mehr als 15 Jahre. Das Kitestyle ist der zweite Tourstopp der Swiss Snowkitetour, bei welchem sowohl der Tour- wie auch der Schweizermeister im Snowkite-Racen gekürt werden.

Bei den Races gewinnt der Rider, welcher am Meisten Runden während einer bestimmten Zeit in einem bestimmten Kurs fährt. Miss Dich mit der Elite, sowohl Europameister wie auch Weltmeister fahren an unseren Rennen mit.

Wann?

Die Snowkite-Races finden vom 26. Februar 2015 bis 28. Februar 2015 statt.

Wo?

Die Races finden auf dem Silvaplanersee statt. Sollten die Windbedingungen nicht ideal sein, so verschieben wir evtl. jeweils nach dem Generalbriefing auf den Bernina-Pass. Das Einschreiben findet beim Sportzentrum Mulets statt - ihr werdet es finden, es ist angeschrieben.

Was?

Das Rennprogramm findest Du hier - bitte anklicken

Wieviel?

Die Einschreibegebühr für alle Tage beträgt Franken 30.00 oder Euro 30.00.

Übernachtungsmöglichkeiten?

Ihr organisiert Eure Übernachtung selber. Wir haben Sonderkonditionen bei Hotel Albana - Reservation mit dem Stichwort: Swiss Snowkitetour:

Donnerstag, 26. Februar bis Sonntag, 1. März 2014
 
Standard Doppelzimmer:        chf 110.- pro Person & Tag 
4-Bett Lodge Room:               chf 110.- pro Person & Tag & 3. & 4. Person 50% Rabatt auf diesen Preis
Comfort Doppelzimmer:         chf 120.- pro Person & Tag
höhere Kategorie auf Anfrage
 
x-tras:
Einzelzimmerzuschlag            chf    35.- pro Person & Tag [wenn Doppelzimmer zur Einzelbenutzung]
 
kurtaxen:
pro person & nacht: chf 5.-
 
energietaxen:
pro person & nacht: chf 1.50.-

Verpflegungsmöglichkeiten?

Nahe am Renngelände könnt Ihr Euch im Sportzentrum Mulets verpflegen - abends bietet Silvaplana viele Verpflegungsmöglichkeiten. Donnerstag und Samstag ist ein Rider Essen organisiert, wo Ihr Euch beim Einschreiben anmelden könnt.

Anreise?

Sowohl per Auto via auch per Zug möglich. Autoreisende sollen sich unbedingt über die Schneeverhältnisse vom Julier informieren (www.strasseninfo.ch) oder aber den Autoverlad  in Klosters Selfranga (Vereina) auf den Eisenbahnwagen zu verladen, um dann auf dem Zug ins Engadin zu reisen.

Autoverlad Vereina Tel. +41 (0)81 288 37 37 Web: www.rhb.ch

Denn bei Schneetreiben ist eine Überfahrt über die Pässe nur mit Ketten oder 4x4-Fahrzeugen gestattet.